Am 29. und 30.10.2014 war Köln einmal wieder die SEO-Hochburg Deutschlands.

Fabian Rossbacher hatte zum ExpertDay und SEO-Day geladen und so bin auch ich bereits am 28.10. Nachmittags Richtung Köln aufgebrochen um am Pre-Event teilzunehmen.

Leider waren die Autobahnen rund um Köln ziemlich zu, so dass ich erst gegen 20.00 Uhr in Köln eintraf wo es nach Check-In im Hotel auch direkt zum Pre-Event ging.

Dort angetroffen traf ich neben Fabian als Organisator direkt auf eine ganze Reihe bekannter und bis dato persönlich noch unbekannter Gesichter, mit denen bei Bier und Burger gefachsimpelt wurde. Wir wollten es alle am ersten Abend auch nicht gleich übertreiben und so verabschiedete ich mich mit Marcus Obermeier und Nils Hennig, mit denen ich im selben Hotel untergebracht war, zeitig Richtung Bett. Daraus wurde allerdings nichts, da uns vor dem Hotel Nicolas Sacotte, Naden Badalgogtapeh und Konstantin Sakar mit denen es dann noch einen (oder auch zwei) Absacker an der Hotelbar gab. Aber schlafen ist auf SEO Events sowieso nicht wichtig wenn man so viele spannende und interessante Gespräche führen kann!
Absacker mit Nicos, Konstantin, Marcus

ExpertDay

Über den ExpertDay könnte ich ellenlange Begeisterungssätze schreiben – da aber alles was dort besprochen ist nur im Kreis der Teilnehmer bleibt und nicht breit getreten wird sei nur so viel gesagt:

Ein wirklich unglaublich toller Event! Ein tolles Konzept, super Vorträge, kurzweilig aber auch anstrengend und ein Mega – Input – ich bin froh das ich dabei sein konnte!

Das war für mich bislang der beste SEO-Event auf dem ich war.

Alle Infos sind hier sicher aufgehoben und werden nach und nach abgearbeitet – mein Kopf qualmt immer noch:
Alle Infos des Expert-Day

Ein ganz, ganz dickes Lob und Dankeschön an Fabian und alle Speaker die da waren und z.T. wirklich krasse Internas gezeigt haben: das war schwer beeindruckend!

Gemeinsam ging es danach zum Brasilianer zum Abendessen wo bei Caipirinha und Fleisch die Erkenntnisse des Tages vertieft wurden.

Anschließend stand das schon legendäre Kicker Turnier von rankingCHECK an bei dem ich mit Andreas Wander ein Team bilden durfte. Auf den Sieg hatten wir keine Chance, aber gerade im letzten Spiel haben wir dem Gegner den bereits sicher geglaubten Sieg noch entrissen. War aber auch kein Wunder nachdem einer der Gegener zu Andreas sagte, er würde seine Texte mittlerweile woanders beziehen…
Ranking-Check-Kicker-Turnier

Bei der Rückkehr ins Hotel saßen Anke Probst, Sören Bendig, Jens Fauldrath… in der Lobby – also gab es schon wieder einen Absacker…

SEO-Day

Am Donnerstagmorgen stand dann der SEO-Day an. Thomas Schulze war über Nacht mit dem Fernbus angereist und hat uns nicht nur beim Frühstück sondern auch auf der Fahrt ins Rhein-Energy-Stadion bestens unterhalten. Jetzt weiß ich ganz genau welcher Spieler des FC Bayern mit welcher anderen Spielerfrau wann, wo und wie…. 😉 – selten eine so kurzweilige Fahrt gehabt.

Auch der SEO-Day verlief super organisiert. Die Location im VIP Bereich des Stadions des 1. FC Köln ist ja sowie so etwas Besonderes, aber Programm, Ablauf und Verpflegung war alles super.
SEO-Day im Rhein Energy-Stadion

Im Gegensatz zum Vortag mit ca. 100 Teilnehmern war der SEO-Day mit über 600 Teilnehmern natürlich eine ganz andere Größenordnung, aber irgendwie viel das bei den weitläufigen Räumlichkeiten gar nicht so sehr auf.

Die beiden Vorträge die mir besonders in Erinnerung geblieben sind, sind der Vortrag von Hendrik Unger und Christian Tembrink „YouTube Wunderwaffen“ den es hier im Video gibt

sowie der Vortrag von Sepita Ansari zum Thema Content Seeding, für mich sogar der beste Beitrag des Tages.

Ansonsten hab es wie immer viele „Flurgespräche“, von denen die meisten leider deutlich zu kurz waren. Gerade Gerald Steffens oder Markus Hövener habe ich z.B. nur im Vorbeigehen gesehen…

„Einziger Wermutstropfen“: wir haben mit unserem Foto mit Hennes, dem FC Maskottchen leider nicht bei der Wahl der 3 besten Fotos des SEO-Days gewonnen – dabei hätten wir uns alle so sehr auf das Ticket für den Expert Day 2015 gefreut!
SEO-Day-Gewinnspiel-Expert-Day

Aber ich hoffe, dass ich auch so wieder im kommenden Jahr sowohl beim ExpertDay als auch beim SEO-Day dabei bin – und dann bleibe ich auch zur Abschluss-Party 😉

Mein Dank noch einmal an Fabian, Julia und das ganze SEO-Day-Team sowie an alle, mit denen ich mich austauschen konnte! Besonders natürlich an Marcus und Nils mit denen ich die meiste Zeit verbracht habe — Danke für den regen Austausch und die Learnings!

Weitere Recaps gibt es von